Wir beschränken uns nicht mehr auf die Begutachtung unserer Destinationen durch Produktmanager. In unseren wichtigsten Destinationen haben wir festangestellte Mitarbeiter ganzjährig vor Ort.

Entwicklung der Unternehmens-DNA

In den Anfangsjahren unseres Unternehmens haben wir uns darauf beschränkt, von unserem Headquarter im oberbayerischen Rosenheim aus alle unserer Destinationen regelmäßig zu besuchen, damit jeder Mitarbeiter wirklich kennt, was er anbietet.

Diese Herangehensweise hat unsere Kunden offenbar überzeugt, denn so sind wir in den vergangenen Jahren mit über 1.000 gebuchten Teams pro Jahr nicht nur zum größten, sondern mit einer Weiterempfehlungsrate von über 94% auch zum erfolgreichsten Trainingslager-Veranstalter Europas aufgestiegen.

Die Umsetzung dieses Credos war schon mehr, als die meisten unserer Wettbewerber getan haben – in unseren Augen aber immer noch zu wenig.

CEO Marcus Häusler ist FIFA Match Agent
CEO Marcus Häusler, FIFA Match Agent

“Unsere größten Leidenschaften sind der Antrieb unseres Engagements in Sportreisen: Sport und Reisen.”


Marcus Häusler, CEO SOCCATOURS GmbH & FIFA Match Agent

Weiterentwicklung der Qualitätsmaßstäbe

Doch nun gehen wir wieder einen Schritt weiter: Wir sind der Überzeugung, dass eine Dienstleistung, die höchsten Qualitätsmaßstäben entspricht, nur dann möglich ist, wenn man auf Local Heroes, die 365 Tage im Jahr als Native Speaker vor Ort vertreten sind, und deren in der eigenen Sportlerkarriere gewachsenen Kontakte zurückgreifen kann.

Deshalb haben wir in unseren wichtigsten Zielmärkten Italien, Kroatien und Tschechien unsere eigenen in SOCCATOURS®-Tochtergesellschaften festangestellten Mitarbeiter ganzjährig vor Ort. Und zwar Vollblutsportler, die sind wie wir: hungrig nach Erfolg.