SOCCATOURS
Corona Shield

alle anzeigen
Loading...

unsere top angebote

SOCCATOURS Corona Shield

Wir wissen, dass die meisten Mannschaften auch in der kommenden Saison wieder ins Trainingslager fahren oder ein Turnier bestreiten wollen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie führen aber zu einer gewissen Unsicherheit, die wir mit dem SOCCATOURS Corona Shield beseitigen wollen:

Unter dem Label SOCCATOURS Corona Shield haben wir ein Bündel an Maßnahmen geschnürt, das Euch größtmögliche Planungssicherheit gibt, aber gleichzeitig alle Risiken auf ein Minimum reduziert. Euer Trainingslager oder Turnier muss so sicher wie nur irgend möglich sein - gesundheitlich und finanziell.

Wir werden unseren Corona Shield in den kommenden Wochen kontinuierlich entsprechend der jeweiligen Rahmenbedingungen updaten.

Wer zu lange wartet, läuft Gefahr, dass seine gewünschte Location zum gewünschten Termin bereits ausgebucht ist. Und sowohl aus gesundheitlicher als auch aus finanzieller Sicht gibt es keinen Grund dazu - denn genau aus diesem Grund haben wir den SOCCATOURS Corona Shield geschaffen.

Der SOCCATOURS Corona Shield schützt sowohl vor gesundheitlichen als auch finanziellen Risiken. Wir wollen weder, dass sich jemand infiziert, noch dass jemand finanzielle Verluste erleidet.

Der SOCCATOURS Corona Shield besteht aus einer Vielzahl von Einzelmaßnahmen, die wir kontinuierlich an die jeweiligen Rahmenbedingungen anpassen. Im Grunde geht es immer darum, gesundheitliche und finanzielle Risiken auf das Minimum zu reduzieren: wenn sich abzeichnet, dass die ausgewählte Location in einem Risikogebiet liegt, buchen wir Euch kostenfrei in eine andere Destination um wenn es vor Ort irgendwelche Probleme geben sollte, stehen wir Euch (wie übrigens auch bisher schon!) 24/7 zur Seite wenn doch berechtigte Kosten entstehen sollten, greifen unsere Reiseversicherungen

Keine Frage, die Corona-Pandemie hält für die gesamte Reisebranche immense Herausforderungen bereit. Aber SOCCATOURS war vor der Krise ein sehr gut positioniertes und kerngesundes Unternehmen, deshalb werden wir die Krise besser als die meisten anderen Reiseveranstalter überstehen. Bis Ende September 2020 haben wir alle Rückerstattungen abgeschlossen. Wir haben das erreicht, indem wir uns frühzeitig ein Bankdarlehen gesichert, sowie frisches Kapital von unserer Gesellschafterin, der SOCCA Holding GmbH & Co. KG bekommen haben. Gleichzeitig haben wir Schlüsselprojekte weitergeführt, die uns gestärkt aus der Krise hervorgehen lassen werden: unsere neuen Websites basieren auf modernster PWA-Technologie, die bisher ungeahnte Kundenerlebnisse möglich machen werden. Außerdem sind wir mit SOCCASHAPE mittlerweile auf der Zielgeraden angekommen.

SOCCATOURS TrainingslagerTresor

Unser TrainingslagerTresor ist unser Angebot an Vereine, die sich momentan aufgrund vielfältiger Herausforderungen noch nicht mit dem Thema Trainingslager-Organisation beschäftigen können/wollen. Wir reservieren dabei unverbindlich die gewünschte Location zum gewünschten Termin, sichern das Trainingslager sozusagen in einem imaginären Tresor. Solange, bis ein anderer Verein das Angebot verbindlich buchen möchte. Alle Informationen dazu gibt's unter SOCCATOURS TrainingslagerTresor.

Umbuchung & Erstattung

Ja klar, sofern wir dort freie Kapazitäten haben, buchen wir Euch natürlich jederzeit gerne und kostenlos in eine andere Destination um.

Ja, falls eine Reisewarnung für die betroffene Region vorliegt, kann bis unmittelbar vor Anreise kostenfrei storniert werden. Wenn Ihr dann nicht auf eine andere Destination oder ein anderes Datum umbuchen wollt, wird Eure Anzahlung natürlich komplett erstattet.

Covid19-Protect ist in die Reiseversicherungen integriert, die wir Euch zu jeder Reise anbieten. Die Versicherung übernimmt die Kosten bei persönlicher Quarantäne und beim Reiseabbruch. Kunden sind auch dann versichert, wenn eine persönliche Quarantäne angeordnet wird, die versicherte(n) Person(en) aber selbst nicht erkrankt ist / sind. Dies gilt sowohl für Stornierungen im Rahmen der Reiserücktritt-Versicherung, als auch bei Reiseabbruch, falls eine persönliche Quarantäne vor Ort angeordnet wird. Wie schon bisher leistet die Versicherung weiterhin bei Reiserücktritt, Reiseabbruch und im Rahmen der Reise-Krankenversicherung, wenn eine COVID-19 Erkrankung oder eine andere epidemische oder pandemische Erkrankung diagnostiziert wird.

Gesundheitliche Sicherheit

Jede touristische Unterkunft musste vor ihrer Wiedereröffnung den örtlichen Behörden ein Hygienekonzept vorweisen. Auch für die Sportstätten gelten entsprechende Hygienekonzepte, deren Einhaltung essentiell ist. Jede geöffnete Location befindet sich in Einklang mit den Vorschriften der örtlichen Behörde. Grundsätzlich gilt in Corona-Zeit auf Reisen genauso wie daheim die AHA-Regel: Abstand - Hygiene - Alltagsmasken.

Unser Versicherungspartner Allianz hat auf der Seite Coronavirus - Info sehr viele Informationen und Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Du hast Fragen?

Wir helfen dir gerne weiter!

Du hast Fragen?