SOCCATOURS
Trainingslagervorbereitung

Alle Trainingslager anzeigen
fussballicon
Loading...

Unsere Top-Angebote

header-graphic

Die Trainingslagervorbereitung

<p>Du hast Dich also nun für eine unserer Destination bzw. für ein bestimmtes Angebot entschieden - eine gute und sichere Wahl! Deine SOCCATOURS Buchung beim Marktführer läuft äußerst schnell, unkompliziert und unbürokratisch ab - jetzt übernehmen Deine <a href='https://www.soccatours.com/de_de/ueber-uns/soccatours/unser-team/' target='_blank' rel='noopener'>Trainingslager-Experten</a> und Du kannst Dich entspannt zurücklehnen. Detaillierte Infos findest Du in unserem Servicebreich unter <a href='https://www.soccatours.com/de_de/fussball-trainingslager/dein-soccatours-trainingslager/' target='_blank' rel='noopener'><strong>Buchungsablauf</strong></a>. </p>

<p>Dein Team möchte informiert sein! Wir raten Dir dringend, Deinen Spielern, Betreueren und Mitreisenden vor dem Trainingslager ein Informationsschreiben auszuhändigen, das für die Teilnehmer die wichtigsten Infos enthält:</p> <ul style='list-style-type: square;'> <li>Hotelangaben mit Kontaktdaten</li> <li>Exakte Treffpunkte (Zeit und Ort)</li> <li>Trainingszeiten</li> <li>Essenszeiten</li> <li>Regenerationsmöglichkeiten</li> <li>Freizeitmöglichkeiten</li> <li>Angestrebte Ziele</li> <li>Eventuelle Notwendigkeit von Reisepässen und deren Gültigkeit</li> </ul> <p>Unterschätze nicht das psychologische Momentum, wenn Deine Spieler detaillierte Informationen von Dir erhalten. Du kannst Dir sicher sein, dass alle Beteiligten das Trainingslager von Beginn an Ernst nehmen und gleich konzentrierter bei der Sache sind, als wenn sie das Gefühl bekommen, dass im Trainingslager sehr viel dem Zufall überlassen ist.</p> <p>Speziell bei Junioren solltest Du noch ein besonderes Augenmerk auf den geschätzten Bargeldverbrauch und die benötigte Trainingskleidung legen. Zudem empfehlen wir ausdrücklich auch den Eltern der Spieler ein schriftliches Informationsblatt auszuhändigen. Du bist als Aufsichtspflichtiger auf das uneingeschränkte Vertrauen der Eltern angewiesen. Je weniger Fragen der Mütter und Väter nach der Lektüre der Informationen offen bleiben, desto vertrauenswürdiger und kompetenter wirst Du in den Augen der Eltern gesehen. Wir beschäftigen zahlreiche Väter und Mütter und wissen deshalb aus eigener Erfahrung, dass Eltern am liebsten immer genau wissen wollen, was die Kids wann und wo machen. </p>

<p>Kurz vor Abreise wird es erfahrungsgemäß etwas hektischer zugehen. Jetzt heißt es kühlen Kopf bewahren!  Du hast Dir sicher bereits Gedanken darüber gemacht, welche Übungen Du im Trainingslager mit Deiner Mannschaft machen willst. Davon ausgehend weißt Du schon, welches Trainingsmaterial benötigt wird. Bälle, Hütchen, Stangen, Markierungshemden und Ersthilfe-Koffer sind sicherlich obligatorisch, aber benötigst Du beispielsweise auch Ringe, Koordinationsleitern und ein Kopfballpendel?</p> <p><span>Bitte denke frühzeitig daran, dass Trainingsequipment zu organisieren, damit Du noch ausreichend Zeit hast, Abhilfe zu schaffen und fehlendes Material zu besorgen. Mit der Sicherheit sinnvoll strukturierter Ablauf- und Trainingspläne und dazu passendem, vollständigem Trainingsmaterial im Rücken, kannst du Dein Trainingslager in Ruhe angehen.</span></p>

Du hast Fragen?

Wir helfen Dir gerne weiter!

Sebastian Holzfurtner

+49803123789-10 info@soccatours.com
Du hast Fragen?