Loading...

unsere top angebote

Destinationsauswahl und Buchung

Selbstverständlich, sehr gerne! Bitte nimm einfach mit uns Kontakt auf, damit wir die Details klären können. Denn jede dieser Reisen wird individuell arrangiert.

Nein. Es ist bei Gruppenreisen ein typisches Problem, denn die wenigsten Vereine wissen schon Monate im voraus die exakte Teilnehmerzahl. Wir versuchen, von der ursprünglichen Buchung abweichende Änderungen ("Stornierung" bei weniger Teilnehmern, "Nachbuchung" bei mehr Teilnehmern) so unbürokratisch und kostengünstig wie möglich zu gestalten.Abweichend von unseren Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen können sich möglicherweise günstigere Storno-Konditionen ergeben. In der Praxis kommt das recht häufig vor, weil wir sehr gute persönliche Kontakte zu den Hoteliers haben. Bei Trainingslagern mit eigener Anreise ist es bisher nur sehr selten zu Problemen gekommen, wenn sich kurzfristig die Teilnehmerzahl um ein oder zwei Spieler ändert. Dann bezahlen Sie in der Regel nur die Zimmer, die Sie tatsächlich benötigen. Voraussetzung ist allerdings immer, dass Sie uns entsprechende änderungen vor Ihrer Anreise mitteilen, sodass wir die Leistungserbringer vor Ort noch rechtzeitig informieren können.Wenn sich die Teilnehmerzahl aber gravierender - um mehr als zwei Personen - ändert, kann es vorkommen, dass Leistungserbringer vor Ort Stornogebühren verlangen, und zwar maximal soviel, wie in unseren AGRB angegeben. Problematischer ist die Sachlage aber bei Flugreisen, weil nachträgliche änderungen dann immer mit Kosten verbunden sind. Hier fallen immer die in unseren AGRB angegebenen Kosten an.Es muss auch beachtet werden, dass bei unangekündigter Nicht-Anreise (auch von einzelnen Teilnehmern) regelmässig 100% Stornogebühren ("No Show") anfallen.Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktritt-Versicherung, die z.B. bei Krankheit oder Unfallverletzungen greift. Damit sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Glücklicherweise erfreuen sich unsere Trainingslager großer Beliebtheit. Leider sind aber durch die hohe Nachfrage die Kapazitäten relativ früh erschöpft (woran wir unter Hochdruck arbeiten). Deshalb sollten Sie Ihr Sommertrainingslager bis spätestens Ende April, Ihr Wintertrainingslager bis Ende November gebucht haben.Natürlich können wir auch nach diesen Terminen noch versuchen, Zimmer und Trainingsplätze zu bekommen. Es ist aber ungleich schwieriger, weil die Auswahl dann schon viel kleiner ist. Wir werden aber auch zur kommenden Saison neue Destinationen hinzugewinnen, um unser Angebot auszubauen und mehr Vereine vermitteln zu können.

Für uns als Reiseveranstalter ist wichtig zu wissen, wer unser Vertragspartner ist: der Verein, eine Firma oder eine Privatperson. Wenn auf einem Buchungsformular kein offizieller Vereinsstempel sichtbar ist, müssen wir davon ausgehen, dass eine Privatperson bei uns bucht und somit auch vollständig haftet.Auch der Vereinsstempel ist nur ein Indiz dafür, dass der Verein bei uns buchen möchte und nicht die handelnde Privatperson. Deshalb empfehlen wir, dass die Buchung von einer offiziell vertretungsberechtigten Person (bei einem Verein in der Regel Vorstand und Abteilungsleiter/Obmann) unterschrieben und gestempelt wird.

Preise, Rechnung und Bezahlung

Alle Reisen, die während des zweiten Halbjahrs 2020 stattfinden, sind bereits mit reduzierter Mehrwertsteuer kalkuliert. Für alle Anreisen in 2021 gilt dann leider wieder der alte Mehrwertsteuersatz von 19%.

Leider nein, denn als Reiseveranstalter bzw. Reisevermittler unterliegen wir der Differenzbesteuerung gemäss §25 Umsatzsteuergesetz und dürfen deshalb keine Mehrwertsteuer ausweisen.

Leider nein, denn wir haben rechtlich gesehen auch nur einen Vertragspartner: denjenigen, der die Buchung getätigt hat. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir deshalb auch nur eine Rechnung ausstellen dürfen.

Anreise und Checkin

Wenn Sie eigenständig per Privat-Pkw oder gecharterten Bussen anreisen, findet der Check-In in der Regel - und sofern nicht anders angegeben - ab 14:00 Uhr statt. Checkout ist in der Regel am Abreisetag um 10:00 Uhr.Nach Absprache können selbstverständlich andere Regelungen getroffen werden. Bei Fluganreise sind die Termine von den Flugzeiten abhängig und werden individuell bekanntgegeben.

Theoretisch können Sie sich bei jedem Trainingslager die Anreise selbst organisieren, also auch die Flüge. Aber wir organisieren Ihnen selbstverständlich auch gerne die Fluganreise.

Training

Das ist von Destination zu unterschiedlich. [SH]

Auf den Trainingsanlagen in der Türkei werden Sie alle möglichen Gerätschaften vorfinden. Lediglich Ihre eigenen Bälle sollten Sie mitnehmen - dafür erhalten unsere Mannschaften 100 Kilogramm Freigepäck. Bei den meisten anderen Destinationen, zu denen Sie privat anreisen, nehmen Sie bitte Ihr Trainingsequipment wie Bälle, Stangen, Reifen oder Hütchen selbst mit. Mobile Tore sind in aller Regel vorhanden.

Freundschaftsspiele

Das ist eine unserer wichtigsten Aufgaben bei der Organisation eines Trainingslagers und eine unserer absoluten Stärken. Jede Saison organisieren wir viele hundert Freundschaftsspiele und Vorbereitungsspiele. Wir haben nicht zuletzt durch unsere eigenen Mitarbeiter vor Ort, die FIFA Match Agent Lizenz unseres Geschäftsführers Marcus Häusler und seine Mitgliedschaft in der FIFMA, dem Netzwerk der renommiertesten Spielvermittler der FIFA, dem nur zwei deutsche Match Agents angehören, ein sehr großes Netzwerk in der Fußballwelt. Zudem haben wir in den meisten Destinationen die größte Anzahl von Mannschaften vor Ort, sodass wir oftmals schon lange im Voraus die Spiele ausmachen können. Kurz gesagt: normalerweise kein Problem.

Corona & COVID-19

Wir haben uns sehr intensiv darüber Gedanken gemacht, wie wir die Herausforderungen der Pandemie am besten bewältigen können. Und die Lösung ist unser SOCCATOURS Corona Shield.

Du hast Fragen?

Wir helfen dir gerne weiter!

Du hast Fragen?