SOCCATOURS erhält IATA-Lizenz

Als einziger Trainingslager-Veranstalter in Deutschland und Österreich erhält SOCCATOURS eine der begehrten IATA-Lizenzen, die bestmöglichen Zugriff auf weltweite Flugverbindungen ermöglicht.

“Zukünftig sind wir im Flugbereich noch besser aufgestellt”, erläutert Head of Flights Christoph Rottmüller, der bei SOCCATOURS vorrangig für Trainingslager mit Fluganreise zuständig ist. “Durch die IATA-Lizenz können wir unsere Kunden ab sofort noch schneller, effizienter und kostengünstiger mit Flügen bedienen.”